VOLLSTÄNDIGE Deutsche Übersetzung für XFMG 2.1 (fertig)

Dieses Thema im Forum "Fragen und Antworten" wurde erstellt von Tamara-Jasmin, 8. Dez. 2018.

  1. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Ich bin heute nach einer guten Woche fertig geworden mit der VOLLSTÄNDIGEN Übersetzung der Deutschen Sprachdatei für die XFMG.
    Eine Frage steht hier allerdings noch im Raum. Die Übersetzung macht irgendwie keinen Sinn, und es passiert auch nichts, ausser das man auf die Albenliste kommt.

    Was macht bitte der Menüpunkt in der Phrase : nav.xfmgMarkViewed - Mark viewed
    Das ist der letzte Menüpunkt im Hauptkarteireiter der XFMG.
    Danke!

    LG: Tammy
     
  2. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Als gesehen markieren.

    Das heißt du kannst mit diesem Button alle neuen Medien als gesehen markieren. Ich hoffe das ergibt Sinn für dich.
     
    Tamara-Jasmin gefällt das.
  3. Kirby

    Kirby Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ich habe es als Medien als betrachtet markieren übersetzt, nur Als gesehen markieren erschien mir zu unverständlich; ist dann auch konsistenter mit der Formulierung im Forum (Foren als gelesen markieren)

    Hier auch den Terminus gelesen zu verwenden widerstrebte mir da man ein Bild oder Video ja nicht liest; Audio haben wir nicht, da wäre sowohl gelesen als auch betrachtet/gesehen irgendwo ... nicht ganz korrekt.
     
  4. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    So, nach einigen Tests läuft das ganz gut auf Deutsch. Der ein oder andere mag sicher eine eigene übersertzung für manche Funktionen haben, aber das grundsätzliche Arbeiten in Deutscher Sprache sollte damit ganz gut funktionieren.

    Wer die Übersetzung haben möchte, kann sich gegen eine Unkostenbeteiligung über 5 € per PP (Rechnung mit UST kann gestellt werden) bei mir melden: Administratorin@starker-turm.com (das ist ebenfalls auch die PP-Adresse).
    Sollten weitere übersetzungen innerhalb der 2.1 kommen (funktioniert auch mit 2.0) werden die erweiterten Sprachfiles nach fertigstellung automatisch per Email nachgesendet.
    Übersetzungsvorschläge können gerne gesendet werden, auch evtl. Fehler in der Übersetzung. Je nach Dringlichkeit werde ich zwischendrin auch nachgebesserte Sprachfiles mit der Info senden, was geändert wurde

    LG: Tammy
     
    hohleweg gefällt das.
  5. Heffalump

    Heffalump Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Puh.... 5,- für die paar Phrasen....
    Bist es nicht du gewesen, die signalisiert hat es gehe dir auf den Senkel wenn für jede Kleinigkeit Geld verlangt wird? :p
     
    otto, spiderman, gfc und 4 anderen gefällt das.
  6. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Zum einen sind es fast 800 Phrasen.
    Zum anderen waren es einige von hier die das verteidigten und signalisierten dass Arbeit Geld kosten soll
    Zum dritten habe ichüber eine Woche dran gesessen.
    Zum vierten hat mich das ganze seit August selber einiges gekostet, da ich extra einen Englischkurz gebucht habe.

    Ich habe mich nur der Masse angepasst - und bin noch sehr weit unter dem was andere hier verlangen.
    2 sind schon verkauft und bezahlt.

    Liebe Grüsse:
    Tammy
     
  7. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Macht es trotzdem nicht besser. Fähnchen im Wind.. :smoke:
     
    otto, Banky, V0RT3X und einer weiteren Person gefällt das.
  8. Heffalump

    Heffalump Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Immerhin müssen wir sehr überzeugend gewesen sein wenn sich der Wind so schnell dreht. Aus der eigenen Perspektive betrachtet sieht halt doch Vieles anders aus.
     
    otto und V0RT3X gefällt das.
  9. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Sonst machts ja hier offensichtlich keiner. Seit einem Jahr passiert hier ja nix....

    LG: Tammy
     
  10. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Wir haben nur auf dich gewartet. Zumal dein Jahr erst im Mai gestartet ist.. ;)
     
    kelle, otto, Musika und 5 anderen gefällt das.
  11. Heffalump

    Heffalump Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Und dann vergingen nochmal drei Monate bis zum Englischkurs... :nerd: Und nochgmal vier Monate bis zur Übersetzung von 800 Phrasen. Da liegt Mike mit der XF Komplettübersetzung aber noch locker im Kurs. ;)
     
    V0RT3X gefällt das.
  12. Musika

    Musika Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Es ist doch immer wieder schön zusehen wie Menschen für ihre Prinzipien und Werte einstehen und bei anderen diese nur so lange vorhalten wie sie den eigenen Interessen dienen, bzw. nur kurzfristig vorgeschoben sind. :rolleyes:
     
    gfc, otto, Alluidh und einer weiteren Person gefällt das.
  13. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Es sind Lernvorgänge, die gemacht werden müssen. Ich habe die letzten paar Monate auch vieles lernen dürfen/müssen und werde daraus Entscheidungen ableiten. (in diverse Richtungen)
     
  14. Musika

    Musika Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Ich persönlich sehe aber schon einen deutlichen Unterschied in dem was ein Lernvorgang ist und was ich persönlich bei einigen als verlogen ausmache. Und ich verstehe durchaus, dass aus letzterem bei dir ein Lernen in Gang gebracht wurde ;)
     
  15. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Popcorn and Cola time ... :snack: :smoke1: ;)
     
  16. Heffalump

    Heffalump Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Verstehe die ängstliche Vorgehensweise sowieso nicht. Eine deutsche Übersetzung des XF2 kostet einen Fuffziger und fertig. Wem das nicht passt muss selbst übersetzen oder zu den kostenfreien Alternativen greifen. Dass das mit einem Crashkurs in Englisch funktioniert haben wir ja hier auch gelernt.

    So what? Wir sind doch alle erwachsen und mittlerweile so lange im Netz, dass uns so ein Mini-Shitstorm, der evtl. zu erwarten wäre, links an der Backe vorbeigehen kann.

    Ich selbst hatte gewichtige Gründe schnell (Otto würde "vorschnell" sagen) auf XF2 zu gehen und habe mir 20 Stunden meiner Zeit mit der Übersetzung des Frontends versaut. Da wäre ich lieber arbeiten gegangen und hätte 50,- für die Übersetzung gezahlt. Dafür ist es jetzt zu spät aber die letzte Erkenntnis dieses Thema ist das Lernen, und da sollten für die Zukunft jetzt mal Nägel mit Köpfen gemacht werden.

    Meine Joomla Bridge hat mich 1200,- gekostet und der Programmierer hatte bestimmt weniger Arbeit als Mike mit der Übersetzung.... :smoke:
     
    otto, gfc, V0RT3X und einer weiteren Person gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden