XF2.x Unterhaltungen

Dieses Thema im Forum "Fehler, Fragen und Antworten" wurde erstellt von Tamara-Jasmin, 24. Okt. 2018.

  1. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Möchte noch kurz was zu den Unterhaltungen einfügen.
    In Beiträgen hier habe ich gelesen das es in der Version 1 wohl nicht möglich war Unterhaltungen zu löschen.
    Auch in der Version 2 habe ich keine Funktion dafür gefunden.

    Wieviele Jahre sollen die denn bitte mit rumgeschleppt werden in der Datenbank?
    Wenn eine Unterhaltung nach einem Jahr nicht mehr genutzt wird, sollte das doch ziemlich klar erkennbar sein, das man die gerne löschen möchte.

    Ein anderes Problem was ich gerade wirklich als Problem sehe - wie kann ich bitte Nutzer entfernen, die ich eingeladen habe? Auch wenn das in meinem Forum zu 99,9% nicht vorkommen wird - doch mal in der Theorie.
    5 User eingeladen, und einer macht einen Aufstand, wird unhöflich und pöbelt rum. Klar - ich kann ihn verwarnen, ich kann ihn sperren - global. Aber ich will seine - z.B. obszönen Nachrichten in der Unterhaltung zum einen nicht jedes mal lesen beim rumrollen (also wieder Thema löschen!), und zum anderen die Person einfach nicht mehr drin haben in der Unterhaltung - also RAUS mit dem Störenfried.

    Wie ist das bitte zu lösen?

    LG: Tammy
     
  2. netrix

    netrix Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Unterhaltungen sind wie "Private"-Threads im Forum. Der unterschied ist das der Startet Festlegen kann wer mit machen darf (Es gibt die Option allen Teilnehmern zu erlauben andere einzuladen). Wenn du jetzt die Unterhaltung für dich "löschen" willst musst du die Unterhaltung verlassen. Wenn der letzte Teilnehmer sie verlassen hat müsste sie vom Server gelöscht werden.
     
    McAtze und Alluidh gefällt das.
  3. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Müsste nicht nur, wird sie auch.

    Und wenn man sich Gedanken um ein paar Bytes in der Datenbank machen kann, muss es einem ansonsten echt gut gehen ... (Meine Meinung)
     
    McAtze gefällt das.
  4. Tealk

    Tealk Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Zum löschen von Störenfrieden; wenn du einen User löscht kannst du doch auswählen ob du seine Beiträge etc mit löschen möchtest.
     
  5. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Genau das habe ich auch bei der 1.er Version gelesen. Dachte aber das sich jetzt was verbessert hätte.
    Man muss aber wohl hart drum kämpfen das alle freiwillig die Unterhaltung verlassen. Was mit denen, die gar nicht mehr Online kommen?
    Ich sehe keine Chance das sich alle erfolgreich ausloggen.
    Also das ist echt mies gelöst.

    Danke, mir gehts schon gut ;) Deswegen frag ich auch. Denn: ein paar Bytes ... Ok ... aber was ist mit gesendeten Anhängen. Da es eine Privatnachricht ist, denke ich das diese ebenfalls in der Datenbank gespeichert wird. Bei einigen Bildern sind es da schon keine Bytes mehr. Und in einem Jahr gehts noch ... was aber nach 5 Jahren? Ich sammel nicht gerne Datenschrott und halte mein System sauber.
    Hier ein wenig - da ein wenig ... schnell bläht sich die Datenbank unnötig auf.
    Ich bin eh schon erstaunt das XF allein schon über 200MB verwendet hat - und nach dem Import aus vB4 diese schon auf 290 MB "aufgebläht" ist. Für was braucht XF allein schon 200 MB?
    (aber das ist hier nicht das Thema). Wenn ich MB sparen kann - dann versuche ich das so gut es geht. Ich lösche sogar regelmässig alte Beiträge die mir unsinnig erscheinen, oder nur noch aus Gästen bestehen und allgemeines Gelaber ist. Zum einen für den Überblick - zum anderen - ja - um ein paar Bytes zu sparen ... 1000 gelöschte Nachrichten im Jahr bringen auch wieder ein wenig was ein!

    Aber bei den Unterhaltungen werden offensichtlich nur endlos Daten gespeichert - ohne die Möglichkeit Nutzer zu entfernen und Themen - Beiträge zu löschen!
    Sobald ich Fit genug bin und den XF-Code verstehe - und wie man darin AddOns schreibt, werde ich ein AddOn schreiben, das die Tabellen um nichtgenutzt Nachrichten z.B. nach einem Jahr - bereinigt.
    Also alles was 1 Jahr nicht mehr aufgerufen wurde - weg. Kleiner Hinweis beim erstellen der Nachrichten - und gut ist - da weiss dann auch jeder Bescheid. Evtl. für die Archivler noch eine exportfunktion wie bei vB4 - und dann ist wirklich für alles gesorgt.

    Na dann mal danke für eure Antworten. Gute Nacht, heute wirds mal nicht bis 3 ;)

    LG: Tammy

    Nachtrag:
    @Tealk Man möchte aber nicht immer gleich einen User komplett löschen. Es geht hier nur um die Unterhaltungen. Wenn ich einen User HINZUfügen kann, dann will ich den auch wieder ENFERNEN können ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Okt. 2018
  6. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Was bedeutet "verbessert". Es ist eine Funktion, die genau das macht, für das sie gedacht ist und somit "Works as designed"

    Wenn du dir darum Gedanken machst, dann solltest du diese erst gar nicht aktivieren, denn selbst bei gelöschten Unterhaltungen verbleiben die Anhänge auf dem System.

    Du fährst also das System einer diktatorischen Zensur? Wissen deine Mitglieder davon? Du bestimmst was sinnig und unsinnig ist? Dann hoffe ich, dass deine Maßstäbe offen und transparent verbreitet sind.

    Ich denke ich klinke mich hier besser aus, denn in meinen Augen (ja, rein subjektiv) ist gerade der archivierende Mechanismus eines Forums der letzte verbleibende Vorteil im Gegensatz zu Facebook, Twitter und Co ... Altes Testament? Ey, dass braucht doch kein Mensch mehr ... Ist älter als 1 Jahr, also weg damit ... allein der Name schon ... :D
     
    Banky, otto, Goliath und einer weiteren Person gefällt das.
  7. Tealk

    Tealk Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Nicht ganz schön gelöst, tut aber was es soll: Delete conversations
    Außer du willst das Rad neu erfinden ;)

    Und ich habe für Unterhaltungen auch die Anhänge verboten, die User haben genug Wege Daten auszutauschen, brauchen dafür nicht das Forum.

    Naja jede Phrase und jedes Template liegt in der Datenbank, das sind schon einige Zeilen.

    da muss ich @Alluidh zustimmen, das macht ein Forum doch aus, nachlesen zu können was mal war.
     
    Masetrix gefällt das.
  8. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Das ist ja noch schlimmer als ich dachte! Wenn ich das richtig sehe hat ja da absolut niemand mehr ofiziell Zugriff drauf. Wozu speichert XF verwaiste Dateien? Also das verstehe ich absolut nicht.

    Was das löschen von Themen betrifft geht es wirklich nur um Beiträge die sinnloses Geplänkel enthalten, damit keinen Mehrwert, Flohmarktartikel wo absolut nichts mehr passiert ist (wie gut das es in XF jetzt einstellbar ist, dass z.B. nach 6 Monaten alles automatisch gelöscht wird in diesem Bereich) - und hauptsächlich Artikel, die nur noch aus Gästen bestehen weil die Personen sich gelöscht haben.
    Aber das sind interne Dinge, die jeder Admin für sich selbst entscheiden muss. Es sind schon genug Unterhaltungen in meinem Forum - und das ist gut so. Aber warum z.B. Themen stehen lassen, die von 2015 sind und etwas falsches enthalten, oder auch gar nichts - also die 0-Beitrags Themen.

    Das war bei vb auch nicht anders ...
     
  9. Tealk

    Tealk Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Das kenn ich nur als Add-on

    Damit hab ich nie gearbeitet.
    Aber 200MB finde ich merkwürdig für eine "leere" DB von XenForo, ich habe gerade mal eins installiert und bin gerade mal bei knapp 60MB. Meine im live System hat gerade mal 185.9MB
     
  10. shining

    shining Mitglied Lizenzinhaber

    Hm zu einem Import aus vb4 kann ich nichts sagen, aber nach unserem Import aus vb5 war unsere Datenbank von 318MB auf 122 MB geschrumpft.
    Jetzt ca 6 Monate später sind es 153MB.

    Schau doch vllt mal die einzelnen Tabellen deiner Datenbank an. Vllt sticht eine ja durch ihre Größe hervor, so das man das Problem eingrenzen kann.
     
  11. Tealk

    Tealk Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Benutzt du mehrere Dienste in einer DB?
     
  12. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Cache hat 8 MB,
    XF_PHRASE 27 MB
    XF_PHRASE_COMPILED 41 MB
    XF_PHRASE_MAP 41 MB.
    XF_POST 13 MB (das irritiert mich etwas, da ist das VB CMS, BLOG und die XF Privatnachrichten drin wenn ich das richtig sehe... )
    XF_TEMPLATE_... haben gesamt 14 MB
    XF_USER_POST 8 MB (ich sollte wohl vor dem Import die Privatnachrichten aller User mal löschen)

    203 MB steht am ende als Gesamtgrösse.
    Vor dem aufruf mit phpmyadmin wird die Datenbank mit 261 MB angegeben, vor einigen Tagen waren es um die 290 rum.
    Wie kommt es das die so schwankt?

    LG: Tammy
     
  13. Walter

    Walter Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Hm, ich habe schon eine Xenforo-Datenbank gesehen wo die Conversations mehr als 1 GB belegt haben - ohne Attachment.

    Tammy hat da schon recht, manche Dinge in Xf sind nicht besonders schön gelöst, einfach weil die beiden Hauptprogrammierer.... Aber das würde zu weit führen.
     
    V0RT3X und Tamara-Jasmin gefällt das.
  14. Heffalump

    Heffalump Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Die Größe der Datenbank variiert weil der Suchindex variabel ist.
     
    Masetrix und Tamara-Jasmin gefällt das.
  15. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Da hast Du recht - ich hab mich falsch ausgedrückt. Die Themenansicht kann man so einstellen. Alles was dann älter ist wie 6 Monate z.B. wird einfach nicht mehr angezeigt. So hab ich das zumindest verstanden. Dann kann ich ja problemlos die alten eingestellten Artikel löschen.

    Hätte ich auch gesagt. Aber es ist eine Testumgebung mit 5 freigegebenen Nutzern. Da dürfte das nicht so hoch sein. Es ist auch sonst keine Bewegung im Forum.

    auch das nicht.

    Ich habe aber noch 1 oder 2 Testsprachfiles drin, die lösch ich mal. Da geht sicher was weg!

    Ich bin mir durchaus bewusst dass die 260 MB lächerlich sind. Wie Walter schon schrieb, will ich dann gar nicht wissen wie gross die Datenbank gesamt war.
    Mich haben nur die doch fast 100 MB mehr gewundert nach dem vB Import (jetzt ist sie natürlich grösser durch die AddOns). Die vB Datenbank hat im aktuellen Betrieb gerade mal 98 MB
    Werde beim Umzug mal protokollieren was da am meisten schluckt. Interessiert mich einfach nur mal ;)

    LG: Tammy
     
  16. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Sprachfile gelöscht.
    Auf die Anzeige des Providers sollte ich mich künftig nicht mehr verlassen. Während sich da gar nichts getan hat, habe ich in der Datenbank effektiv 22 MB gewonnen, also nur noch 181 MB stehen.
    Ich mach mal nichts weiter und warte bis sich die Anzeige des Providers änders - und dann um wie viel.

    LG: Tammy
     
  17. Walter

    Walter Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Du musst ausserdem bedenken: nur weil Du Datensätze aus einer Tabelle löscht, wird deswegen die physische Tabellendatei nicht kleiner. Das passiert bei eigenen Aufräumvorgängen in einer Datenbank, die man bei Mysql händisch anstossen muss. Je nachdem, was Dir Dein Provider also anzeigt, wird das nie nach unten gehen.
     
    Masetrix und otto gefällt das.
  18. Tealk

    Tealk Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Der User kann aber immer noch sagen "ich möchte alles sehen". Also das nur eine Voreinstellung für den User nicht ein cut.

    Wie @Walter sagt und ich denke das der das nicht live abfragt sondern periodisch.
     
  19. Goliath

    Goliath Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    +1
     
    otto gefällt das.
  20. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Also ist meine DB dann wohl auch zu groß? :D
    upload_2018-10-25_21-44-7.png
    :cool: :smuggrin: :bag:

    Unterhaltungen löschen:
    Es sind Unterhaltungen und keine Privaten Nachrichten wie beim vBulletin damals. Bei dem Gedanken, das nur weil ich eine Unterhaltung verlasse, dadurch die Unterhaltung bei meinem Plauderpartner einfach verschwindet, würde mir eher Sorgen machen, als das ich eine Unterhaltung verlassen kann - mich also rum drehe und weg gehe. Für mich ist die Unterhaltung damit ja auch nur beendet, nicht aber vergessen. :D ;)
     
    Tamara-Jasmin und shining gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden