Style Anpassungen

Dieses Thema im Forum "Jobs und Angebote" wurde erstellt von Michaela Engel, 11. Sep. 2020.

Schlagworte:
  1. Michaela Engel

    Michaela Engel Neues Mitglied

    Hi,

    ich will das Forum Design an das CI/CD anpassen und suche hier Unterstützung.

    Die Überlegung ist entweder die Farb/Styleanpassungen mit den Xenforo Bordmitteln umzusetzen
    oder Styles von bekannten Agenturen einzukaufen (z. B. themehouse, brivium).

    Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht, z. B. mit eingekauften Styles, Anpassungsaufwand bei Xenforo Updates ? Was findet Ihr praktisch, sinnvoll?

    Außerdem suche ich jemanden auf Freelancer Basis der uns bei den CI/CD Anpassungen kann? Die konzeptionelle Umsetzung können wir selber machen, wir bräuchten jemanden der sich mit dem "Werkzeug" einfach auskennt und das für uns übernimmt. Branche Softwareunternehmen, Bayern.

    Wir setzen Xenforo2 ein.

    Freue mich über Eure Kommentare.
    Danke & VG,
    Michaela
     
  2. Tealk

    Tealk Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Das bedeutet bei euch aber auch Continuous Integration und Continuous Delivery? Den dann weiß ich nicht was das mit einem Xenforo Style zu tun haben soll.

    Zu Style an sich:
    Also es kommt ganz drauf an von wem ihr einen Style kauft. Dann natürlich auch wie viel angepasst wurde um so mehr muss bei Updates angepasst werden. Wobei das bei einfacheren Styles mit dem XF automatismus sehr gut funktioniert.
    Premium XenForo Themes and Styles - XenFocus finde ich persönlich sehr angenehm für Anpassungen da es sehr nah am XF Standart ist.
     
  3. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    CI/CD = Corporate Identity / Corporate Design

    Ich habe bei mit den Standard Style angepasst. Allerdings auf Basis eines XF1 Styles der einmal für mich erstellt wurde. Das halte ich für eine CI für alternativlos, denn die gekauften Styles findet man ja doch anderwo immer mal wieder.
     
    otto gefällt das.
  4. Tealk

    Tealk Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Warum gibts für die blöde Abkürzung denn mehrere Bedeutungen :banghead:
     
  5. Michaela Engel

    Michaela Engel Neues Mitglied

    Danke für Eure Tips und Infos. Einen (zugekauften) Standard Style werden wir an das Corporate Design (natürlich) auch anpassen müssen. Mir gefällt daran dass sie im vgl. zum XenForo Standard moderner aussehen. Danke @Tealk für die Empfehlung.

    Habt ihr Ideen wie/wo ich jemanden für die Unterstützung finden kann? Freelancer oder Agenturen, was sollten sie an KnowHow mitbringen (zB HTML?)
    Ist es Eurer Meinung nach notwendig dass diese Person sich mit XenForo bereits auskennen soll?
     
  6. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Also empfehlen kann ich persönlich entweder PixelExit oder ThemeHouse. Habe mit beiden bisher seit 2010 sehr gute Erfahrungen gemacht.
     
  7. V0RT3X

    V0RT3X Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Wenn es sauber werden soll und nicht bloss irgendwie zusammenimprovisiert, wäre das schon von Vorteil.

    Kannst am besten im offiziellen englischen Forum anfragen.
     
    Michaela Engel, Hoffi und otto gefällt das.
  8. Tealk

    Tealk Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Also sind die besser als ihre Add-ons? Die sind Teilweise ne Katastrophe.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden