Lizenzgebühr und Inhalt

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Kauf" wurde erstellt von Tamara-Jasmin, 30. Mai 2018.

  1. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Neues Mitglied

    Servus und Grüss Gott in die Runde ;)

    Da mein Englisch ziemlich gegen Null geht, und XenForo.com leider nur in dieser Sprache auftritt, aber die meisten vBulletin Kunden zu XF wechseln, strecke auch ich nun mal langsam die Fühler aus.

    Eigentlich will ich von meinem vB4.2.5 so gar nicht weg, aber das es gegen das Ende zu geht weiss auch jeder.
    In der letzten Zeit habe ich leider die Problematik der mobilen Geräte einfach ignoriert und den versuch gestartet das vB4 responsive anzupassen. Im Testsystem hat das leider nur teilweise funktioniert, an einigen Dingen hänge ich einfach fest und merke dass die Zeit die ich damit verbrate einfach in keinem Verhältnis steht. Ich vernachlässige die Aktualisierung meines Forums, meine Nutzer und auch das prüfen der Beiträge.
    Das darf nicht sein!
    Ich bin also vom Forensystem verwöhnt, und ich weiss auch, dass ich keinesfalls von der Qualität jemals etwas vergleichbares bekommen werde. Allerdings soll XenForo so leicht in eine gute Richtung gehen.

    Wenn ich so die Palette von oben nach unten einfach durchrechne, und denke das ich ca. 10% Englisch richtig verstanden habe, brauche ich die Hauptlizent, die Gallerie und den Recource Manager (was immer das auch ist).
    Die Suchfunktion für 50 € ??? Nicht im Ernst, oder? Vielleicht kann ich da selbst ein einfaches Suchfeld zusammenbasteln.
    Also gesamt bin ich dann auf 260 €.

    In einigen Beiträgen habe ich hier von einem Importsystem gelesen. Kostet das auch noch was extra?
    Bekomme ich meine Daten von meinem vB KOMPLETT rüber? Also CMS, Forum und Blog und Gruppen?
    Auf was müsste ich evtl. verzichten?

    Die Lizenz kostet 260 € wenn ich richtig gerechnet habe.
    Folgekosten im Jahr 70,00 € im Jahr wenn ich das auch korrekt gerechnet habe.
    Ist natürlich schon ein Batzen Geld für ein privates und geschlossenes Forum. Das scheint es wohl auch nur bei XF zu geben.
    Was wenn ich nun mal 1 oder 2 Jahre nicht zahlen kann, oder aussetzen möchte?
    Wie ich gelesen habe gehen mir halt die künftigen Updates flöten, aber was, wenn ich im 4. Jahr die Lizenz wieder verlängern möchte?
    Ist die dann noch gültig? Kann ich dann z.B. einfach von meiner 2.4 auf eine 3.6 Upgraden (nur Beispiel in die Zukunft), oder muss ich dann wegen dem aussetzen eine komplett neue Lizenz mit 260 € erwerben?

    Bei meinen PC Lizenzen kauf ich auch nur alle 3 Jahre ein Update, denn meist haben die neuen Versionen nicht wirklich die krassen Veränderungen oder Verbesserungen (Beispiel Corel Suite, Adobe Premier usw.),
    und das aber im Gegensatz zum Forum im Geschäftlichen Bereich!

    Die Demoversion wird mich wohl auch nicht weiterbringen. Da steht was von 3 Days drin. Wenn damit nicht gemeint ist, dass die einrichtung der Demo 3 Tage braucht, dann wird wohl die Demo nur 3 Tage funktionieren. Aber wenn die Hauptseite schon auf Englisch ist - dann wird das die Demo erst recht sein!
    Und bitte ... wie soll man in 3 Tagen effektiv ein System testen? Das ist doch ein Witz!
    Aber da ich des Englischen nicht mächtig bin, entschuldige ich mich gleich mal an dieser Stelle, falls ich da was falsch gelesen haben sollte ...

    Das letzte:
    Die Add-Ons. Offensichtlich kosten die bei XF auch einiges.
    Ich habe absolut kein Problem für ein gutes - und funktionierendes Add-On etwas zu bezahlen.
    ABER:
    Kann man die auch vorher irgendwie testen?
    Ich erinnere mich noch an die ersten vB Zeiten. Da hab ich jede Menge runtergeladen, installiert und festgestellt, das es meine (und die der Nutzer) Bedürfnisse nicht erfüllt hat. Wenn ich da nur an eine Chatfunktion denke (da hab ich bis heute nichts gescheites/gut funktionieredes!)

    Ich sehe das bei XF so - um beim Beispiel Chat zu bleiben - das ich da 5 Chats bezahle, runterlade, installiere und 4 wieder entsorge. Wenn jedes System 30 € kostet (nur ein Beispiel, ich habe bis jetzt keine Plattform fur Add-Ons gefunden), habe ich im Endeffekt 150 € für EINEN Chat bezahlt.

    So ... nun dürft ihr mich bitte belehren, korrigieren und wenn nötig auf die richtigen Links verweisen ;)

    Einen schönen Abend erst einmal euch allen!

    Liebe Grüsse:
    Tammy

    Da die Frage sicher auftaucht:
    Was für Add-Ons hätte ich gerne:

    Passwort ändern sollte sicher in der Grundversion integriert sein

    Grundsätzlich will ich keine Freundschaftsanfragen - die müssen geblockt werden. Boothby hatte mir da mal was geschrieben, ging aber leider nur in einem Bereich bei vB.

    Eigene Icons für die Foren (war auch ein Addon in vB)

    inaktive Benutzer verwalten ist ein MUSS. Alle die nach 6 Monaten nichts geschrieben haben, werden angeschrieben, und 3 Monate später in eine Benutzergruppe "inaktiver Nutzer" verschoben, der nur noch die ÜBerschriften lesen kann, aber keine Artikel mehr

    Unbedingt ein "Danke" Tool. Wäre schön wenn man das integrieren könnte mit dem von vB, damit die alten Zahlen nicht verloren gehen.

    Der Nutzer sollte sich selbstständig löschen können

    Kein Muss, aber nett: Ein Hinweis wenn ein Beitrag geschrieben wurde, während ich gerade einen schreibe.

    sowas wie VSa Forumsstatistik, wo man auf der ersten Seite gleich sieht welche neuen Benutzer sich registriert haben, und welche Beiträge/Themen neu sind im CMS, Blog und den Foren

    CSa Chatbox war ganz nett auf der Seite - wollten alle haben, wird aber nur von einer Handvoll genutzt.
    Des Weiteren habe ich eine Lizenz von Blab!Chat, die sollte auch in XF funktionieren - auch wenn die nicht wirklich als eingebunden gesehen werden kann....

    Einbinden von Spenden per PayPal und Überweisung / Dauerauftrag
    Freischalten von Diensten oder Foren bei Aktivierung der Abos


    Was jetzt neu dazu kommen sollte:
    Nutzer die 3 Monate nichts geschrieben haben, sollen ebenfalls in eine andere Gruppe verschoben werden, die nur noch bestimmte Foren lesen können. Schreiben sie einen Beitrag, sollten sie in die ALTE Gruppe zurück!

    Andere AddOns, wie Spielhalle, Lexikon, Flohmarktsystem oder art Shop habe ich hier nicht erwähnt, da diese eh seit der vB4.2.5 rausgenommen werden mussten und das Umschreiben einfach zu schräg ist bei den 1000senden Dateien! Flohmarkt oder Shop hatte ich nie integriert, aber ab und zu mal drüber nachgedacht.
    Da würde ich sicher auf eigene Suche später auch was passendes finden, aber obige Add-Ons sind grossteils zumindest - eine Kaufentscheidung von XF.
    Was kostet so ein Addon im SCHNITT? Kann man irgendwo vorher schonmal reinsehen?
    Hier ist die Auswahl mit 40 AddOns ja extremst Mager!
     
  2. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Hallo erstmal,

    schön das es dich hier "getrieben" hat.. ;)

    Ich fange mal ganz einfach mit den Lizenzen an. Wenn du eine Lizenz erworben hast gehört die dir für immer. Nur der Update/Support-Service endet nach einem Jahr wenn du nicht verlängerst. Du kannst dies aber auch in 4 Jahren machen und zahlst nur die Verlängerung. Also nix abschreckendes. Der Kostenfaktor ist in der Form, in meinen Augen, gegenüber anderen kommerziellen Forensoftware doch noch günstig.

    Du bräuchtest wahrscheinlich die Xenforo und die MediaGallery. Die Enhanced Search lohnt sich erst ab ca. 1 Million Beiträgen, so hatte das mal xenforo.com genannt. Gibt also hier mal keinen Grund dies zu kaufen.
    Ein Importer ist in der Basis von Xenforo integriert. Bei Blog und CMS kann ich dir aber nicht sagen wie der Import abläuft. Medien funktionieren aber sauber..

    Nun zu den AddOns:

    Ja ist in der Basis.
    Ich meine das kann auch in der Basis abgestellt werden. Nennt sich hier Follower/Following.. ;)
    Da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Kostenfrei per CSS oder auch per AddOn..
    Gibt es verschiedene AddOns für..
    Hier gibt es auch mehrere AddOns für. Je nach Umfang kostenfrei oder -pflichtig.
    Geht mit der Basis..
    Hier gibt es auch mehrere Möglichkeiten über eine AddOn oder was selber gebasteltes, je nach gewünschtem Umfang.
    Ich meine das @otto mal was mit dem Blab!Chat gemacht hat..
    Je nach Umfang geht das von Hause aus, oder aber per AddOn.
    Dies könnte man über die Beförderung der Benutzer bewerkstelligen.
     
    Tamara-Jasmin gefällt das.
  3. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Neues Mitglied

    Hi ;)

    hab schon so einige bekannte Namen hier gelesen ;) Manche sind ja auch noch bei vB aktiv.

    Hört sich schonmal interessant an was Du da so schreibst.
    Danke jedenfalls für die schnelle Antwort, mal sehen was noch wegen dem Import kommt, und evtl. Probleme deswegen.

    ....Das Zitieren ist ja hier easy! Markieren und ab gehts.

    Was die Beförderungen betrifft bin ich aber eher gewohnt das es nur in eine Richtung geht. Oder merkt sich XF die alte Gruppe?

    Liebe Grüsse:
    Tammy
     
  4. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Eine deutsche Demo (XenForo 1) könnte ich dir auch einrichten, aber aktuell bereiten wir gerade den Umzug auf eine neue Serverhardware vor. Wenn du noch ein paar Tage Zeit hast ...
     
    Tamara-Jasmin gefällt das.
  5. b0_123

    b0_123 Neues Mitglied Lizenzinhaber

    Ich hätte in dem Zusammenhang auch ne Frage: Kriegt man eigentlich noch Sicherheitspatches wenn die Lizenz ausläuft? Will da ungerne auf einem ungepatchten System sitzen bleiben und mein Forum ist so klein, dass sich die jährliche Verlängerung der Lizenz eher nicht lohnt. Bin dennoch froh auf XenForo gesetzt zu haben.
     
  6. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Bisher gab es die. Allerdings gab es meines Wissens, sofern mich meine Erinnerung nicht täuscht, in den 8 Jahren drei Fälle von "Mal eine Datei austauschen"
     
    Tamara-Jasmin, b0_123 und McAtze gefällt das.
  7. Tamara-Jasmin

    Tamara-Jasmin Neues Mitglied

    @Alluidh
    das wäre natürlich für einen ersten Eindruck eine klasse Sache, und ich bin auch gerne bereit Dir dafür einen Obulus zu entrichten.
    Soviel wird sich in der 2.0 ja sicher nicht geändert haben.

    Zeit hab ich genug und bin auch nicht aus diversen Gründen in Zeitdruck.
    Zwischenzeitlich werde ich mich einfach mal ein wenig einlesen und auch schauen ob hier irgendwo Codeschnipsel zu erhaschen sind ;)

    Viele Fragen die sich mir stellten konnte ich in den letzten 2 Wochen bereits als Gast lesen.

    Und ich sags mal gradaus heraus:
    Wenn Boothby, Jaydee usw. hier bereits als Kunde vertreten ist ... was hält mich dann davon ab.

    Geplant ist das ganze jedenfalls für die ruhigere Zeit - zum Jahresende. Evtl. ende des 3. Quartals noch, so dass zum 1.1.2019 dann das neue Forum freigegeben werden kann.
    Erst mal ein Testsystem auflegen, nach einer "Beta" dann ein paar bestimmte User freigeben die ehrlich ihre Meinung und Verbesserungsvorschlaege abgeben ...
    Aber schaun wir erst mal weiter ;)

    LG: Tammy
     
    Alluidh und McAtze gefällt das.
  8. b0_123

    b0_123 Neues Mitglied Lizenzinhaber

    Da hat sich sehr viel geändert.
     
    Tamara-Jasmin gefällt das.
  9. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Das ist genau die richtige Herangehensweise. Erstmal selber vertraut machen und die Funktionen lernen/verstehen und dann ein paar User dazu holen um das ganze zu Reifen.. :good:
     
    Tamara-Jasmin und Alluidh gefällt das.
  10. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ja und noch macht. Hab den im Hobby-Gartenteich.de laufen. Recht Ressourcen schonend und gut ausgestattet.
     
    Tamara-Jasmin gefällt das.
  11. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    1 ist es nicht nötig und 2 kann ich dir dann auch das XenForo 2 zeigen, wenn du beide vergleichen möchtest.
     
    Tamara-Jasmin gefällt das.
  12. Kirby

    Kirby Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Man kriegt vB 4 durchaus Responsive, allerdings ist das massiver Aufwand der sich für ein derart altes System in keinster Weise rechnet (wenn man es jetzt macht).

    https://www.gartenforum.de

    vB 4 hat gut 8 Jahre Produktiveinsatz auf dem Buckel, s gibt von Seiten des Herstellers keinen Support mehr - die Lebenszeit ist einfach durch.

    Qualitativ nicht vergleichbar? Da irrst Du aber gewaltig.
    Mike und Kier wissen sehr genau was Sie tun - XF 2 ist mit Abstand das beste Forensytem am Markt.
    Und das sage ich nicht als "XF Fanboy" sondern aus der Erfahrung des Betriebs von rund 70 Foren mit unterschiedlichsten Systemen.
    Was XenForo im Vergleich zu vBulletin nicht hat sind viele kleine Feature-Details, die 80% der User oftmals nicht einmal kennen geschweige denn nutzen.

    Was Du "brauchst" musst Du selbst wissen, um nur ein Forum zu betrieben ist das Hauptprodukt völlig ausreichend.
    Möchtest Du auch noch eine Bildergalerie anbieten, dann zusätzlich die Media Gallery.
    Benötigst Du auch kategorisierte, versionierte, bewertbare Downloads mit Kommentaren, dann zusätzlich den Resource Manager
    Hast Du Millionen von Beiträgen, hast einen eigenen Server und benötigst eine überdurchschnittliche Suchfunktion, dann zusätzlich Enhanced Search - die Stander MySQL-Volltextsuche wie es Sie auch in vBulletin gibt (und da gab es nie eine Anbindung an ElasticSearch)

    Die Improter sind bei XF 1.5 Bestandteil des Hauptprodukts, bei XF 2 eine eigenständiges kostenloses Add-on.
    Imprtieren kannst Du das Forum, für CMS, Gruppen und Blogs gibt es keine äquivalente Funktionalität seitens XenForo selbst.
    Es gibt aber für Blogs und Gruppen diverse 3rd Party Add-ons.
    Bei CMS stallt sich die Frage: Wurde bzw. wird das intensiv genutzt?
    Falls ja dann tu dir selbst einen Gefallen und setze auf WordPress o.ä., falls nicht biete XenForo von Haus aus die Möglichkeit einzelne (!) Seiten über das Backend zu pflegen.

    Das Lizenzmodell von XenForo ist das gleiche wie bei vBulletin < 4.0:
    Du zahlst einmalig, kannst die Lizenz unbegrenzte lange nutzen und erhälst für 1 Jahr Updates.
    Wenn Du danach weiterhin Zugriff auf Updates haben möchtet zahlst Du wiederum für 1 Jahr Wartung, das ist zu beliebigen Zeitpunkten möglich, d.h. Du kannst auch 1-2 Jahre aussetzen (würde ich allein aus Sicherheitsüberlegungen aber keinesfalls empfehlen).

    Bedenke bitte dass ein PC etwas anderes ist als eine Website die 24/7 im Internet erreichbar ist, die personenbezogene Daten von dutzenden Usern verarbeitet.
    Da ist das Sicherheitsrisiko bei einer Website schon "etwa" anders.

    Wenn die Hersteller das anbieten - ja, ansonsten nicht.

    Kommt halt darauf an was Du von einem Chat erwartest. Wir z.B. haben den Open-Source AJAX-Chat von Blueimp im Einsatz, Kosten = 0 €.

    Das wäre fatal wenn nicht :D

    Es gibt bei XenForo keine Freundschaften. nur wie bei Twitter User die einem folgen und User denen man folgt.
    Wenn Du eine Freundschaftsfunktionalität brauchst, dann bräuchtest Du dafür ein Add-on.
    Aber ganz ehrlich, das braucht keine wirklich.

    Nein, war Standardfunktionalität.

    Dafür braucht es ein Add-on

    Likes gibt es Out-of-the Box, importieren müsste man die aber per Hand (oder per 3rd Party Importer)

    Dafür braucht es ein -add-on, gibt es aber einige.

    Standardfunktionalität.

    Für neue Themen/Beiträge/Benutzer gibt es bei XF 2 out of the Box passende Widgets

    Kenne ich beides nicht. Wenn es da was gibt sind es 3rd Party Add-ons

    Für Spenden in beliebiger Höhe bräuchtest Du ein Add-on, bezalhte Mitgliedschaften hingegen sind eine Standard-Funktionalität


    > Spielhalle
    Gibt es nicht

    > Lexikon
    Bin ich überfragt.

    > Flohmarktsystem oder art Shop
    Gibt es einige

    Meine ganz persönliche Meinung: teich mal die ganzen Add-on die Du "unbedingt" brauchst, fang frisch mit einem schönen Design an und dann schau mal was du wirklich brauchst und kleistere das System nicht mit Zeug zu was eh kein Mensch nutzt.

    PS: Von vBulletin-Germany.com mit passendem Avatar (und den Credits im vBulletin Backend) wirst Du mich ggf. eher unter meinem Realnamen-Nick "Andreas" kennen.

    Oder kurz geesagt:
    Du wirst hier ebenso wie bei xenforo.com sehr viele Bekannte Nicks der ehemligne vBulletin-Szene sehen, sofer diejenigen noch immer Foren betrieben gibt es von vBulletin weg im Grunde nur 3 Alternativen die Frage kommen: WoltLab (für viele sicherlich keine wirkliche Option weil Sie von WoltLab kamen ;)), Invision oder eben XenForo
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2018
    Tamara-Jasmin gefällt das.
  13. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Jetzt weiß ich auch wie ich dich zuordnen kann.. :good2:
     
  14. Kirby

    Kirby Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Ich bin ehrlich gesagt davon ausgegangen das sei allgemein bekannt da ich auch in der vB-Szene früher als Kirby aktiv war :)
     
  15. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Kirby war mir bekannt. Ich habe bei vB nur den "Rest" mitbekommen. Bin so gegen 2009 in die "Szene" eingestiegen mit vB 3.8
     
  16. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Upps, sorry, @McAtze, ich bin davon ausgegangen du weißt das ;) :neo:

    Das sollte an sich auch mit Beförderungen funktionieren.

    Komm, da spiele ich mit. Uns beide konnte man in den Credits im vBulletin Backendim vom vB3/4 mit echten Namen lesen :)
    (Irgendwo habe ich da noch einen Screenshot von :giggle:)
     
  17. Kirby

    Kirby Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Auch Du stehst AFAIK noch immer mit drin (in der deutschen Version).

    Vollautomatisch, also mit Anschreiben?
    Wäre mir neu. Nur verschieben geht natürlich problemlos per "Beförderung" (eher Abservierung, hehe).
     
  18. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    OK, das mit dem Anschreiben hatte ich eventuell zu einfach bedacht (Mehrere Gruppen)

    Nach X Monaten Inaktivität per Abonnement eine spezielle sekundäre Gruppe zuordnen.
    Diese Gruppe wird an jedem ersten im Monat per Cron ein Newslstter zugestellt.
    Nach X+1 Monaten zuordnen zu einer anderen sekundären Gruppe (damit der Newsletter nur ein mal zugestellt wird)
    Nach X+3 Monaten zuordnen zu der letzten dieser sekundären Gruppen und Entzug der Rechte

    Primär bleibt der Benutzer die ganze Zeit über "Registrierter Benutzer"

    Wie gesagt - Gedankengang ... Ohne den Newsletter geht das einwandfrei :D
     
  19. Kirby

    Kirby Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Wahrschlich blamiere ich mich jetzt bis auf die Knochen, aber:
    Wo geht das?

    Ich kenne eigentlich nur die Möglichkeit halt manuell etwas zu verschicken.
     
  20. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Nein, so trivial ist das nicht. Entstammt aus einer "Anweisungsdatei", die auf dem Webspace abgelegt ist. Also doch im klassischen Sinn eine "Add-on"-Lösung für den Newsletter.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden