Erneuter Betreiberwechsel?

Dieses Thema im Forum "Feedback zu xenDACH" wurde erstellt von jacboy, 28. Juli 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    @Zeilenschreiber Solche Fragen dann bitte direkt per Unterhaltung an @Stefan & @Alluidh stellen. Da gibt es auch direkt die richtige Antwort von den passenden Leuten .. ;)
     
  2. Zeilenschreiber

    Zeilenschreiber Mitglied Lizenzinhaber

    Ja - ist gut. Wäre halt mit einem Hinweis "wird so und so laufen" in Stefans Mail einfacher gewesen.
     
  3. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Das ist ja auch nur erstmal ein Hinweis. Genauere Infos folgen. So steht es geschrieben .. :)
    Das sollte kein Nörgeln sein, die beiden sind dafür halt verantwortlich .. :p
     
  4. Zeilenschreiber

    Zeilenschreiber Mitglied Lizenzinhaber

    So habe ich es auch nicht verstanden - alles gut. Ich bin sicher, es wird eine gute Lösung geben.
    Jetzt mit smiley :)
     
    McAtze gefällt das.
  5. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Das Branding Removal für meine Basissprachpakete bleibt in vollen Umfang bestehen, auch wenn es bei der 4eck Media abgeschlossen wurde.
     
    Hoffi und Zeilenschreiber gefällt das.
  6. Juice

    Juice Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Ich sag ja, dass Du den Knall nicht gehört hast. Du musst das jetzt nicht repitativ unter Beweis stellen. Nutz einfach die Ignorierfunktion, Hase.

    Küsschen.
     
  7. Zeilenschreiber

    Zeilenschreiber Mitglied Lizenzinhaber

    Sach ich ja ;)
     
  8. Musika

    Musika Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Es gibt ein Forum in dem es A. gute Infos zu Xenforo gibt und B. die Hauptübersetzung. Ich kenne Alluidh nicht, ich kenne den derzeitigen Besitzer nicht und ich werde in der Regel auch nicht die kommenden Besitzer kennen. Aber solange es keine Auswirkungen auf Punkt A. und insbesondere auf Punkt B. hat, interessiert es mich auch herzlich wenig.

    Versteh eh dieses grundlose Pferde scheu machen nicht. Sorry, für mich ein typisch deutsche Phänomen. Tee trinken und abwarten. Wenn es mir am Ende nicht gefällt, kann ich mir immer noch Gedanken darüber machen. Oder macht ihr euch bei einer Flugreise auch Gedanken darüber wer die Maschine fliegt und was ihr so machen könnt falls bei einem Absturz in der Wildnis überlebt, wie ihr dort weiter kommt?

    Für mich ist das hier teilweise nicht nur ein grundloses, sondern vor allem ein künstliches Aufregen. Kein Wunder das da einige an eine gesteuerte, gewollte Hysterie denken.

    Aber was ich vor allem nicht verstehe ist, warum Admins die in der Regel doch auf die Einhaltung der Netiquette in ihren Foren achten, sich hier so im Ton vergreifen können. Kontrovers diskutieren geht auch zivilisiert.
     
  9. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Danke dafür .. :ok::good:
     
  10. Applepie

    Applepie Neues Mitglied

    Huch, was ist denn hier los?

    Bisher hörte ich immer von andern, ich solle mir ein xenforo besorgen, die Community sei bei xendach viel netter usw.

    Liest sich HIER aber ehrlich gesagt nicht wirklich so :shy:

    Hier wurde lediglich gefragt, wer der neue Besitzer denn bitte wird.
    Was ist denn an dieser Frage so aussergewöhnlich?
    Ich finde diese Frage sogar auch sehr legitim! Schließlich möchte man wissen, bevor man zu irgendwas zustimmt, mit wem man da in Zukunft zu tun hat. Muss ja sehr geheimnisvoll sein, wenn man nicht einfach sagen kann "User X hat es aufgekauft/übernommen" :eek:

    Dies geschieht übrigens in den meisten Fällen, dass man VORAB informiert, nur unseriöse Foren oder die mal später unseriös werden, halten mit diesen wichtigen Infos hinter dem Berg. Wie TLDR schon schrieb, wer yourwbb kennt, weiß, was DA für Sachen passieren können, dass User komplett entmündigt werden, Bastler ihre Sachen in der Filebase gesperrt bekamen, sodass sie noch nicht mal Zugriff hatten, um Updates reinzuladen, oder sofern sie sich dazu entschieden hatten, ihre Dinge nicht mehr anbieten zu wollen, sie nicht mal löschen konnten und lauter so Scherze, lustig ist jedenfalls anders :rolleyes:

    Sollte ja wohl kein großes Problem sein, kurz zu posten: Jawoll, ICH werde der neue Chef hier, es wird sich nur XY ändern, alles andere bleibt wie gehabt, oder sonstiges, dies sollte man seiner Community schuldig sein und die Community, die man übernehmen möchte, wert sein! ;):cool:
     
    otto gefällt das.
  11. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Genaue Informationen wird es in Kürze geben. Da Stefan nun ein paar Tage in den wohlverdienten Urlaub fährt, wollte er vorab die globale Info noch herausgeben. Details folgen, sobald sie verifiziert und spruchreif sind.

    Sicher ist, dass sich einiges ändern wird und nicht alles bleibt wie gehabt.

    Und bevor die nächsten Fragen kommen: Ich wurde wegen meiner Sprachpakete mit in den Prozess eingebunden, damit diese erhalten bleiben.
     
    Triops, weiss-nicht, Musika und 2 anderen gefällt das.
  12. Was erwartest Du? Du bist hier in Schland, da werden, wenn es keine gibt,
    Probleme extra produziert damit man sich dann über etwas echauffieren kann.
    Wäre ja sonst sehr langweilig wenn man anderen nicht ans Bein pinkeln kann. :-/
     
    mediapac gefällt das.
  13. Zeilenschreiber

    Zeilenschreiber Mitglied Lizenzinhaber

    Etwas enttäuschend, dieser thread.

    OP stellt zunächst eine (aus meiner Sicht unverständliche) Frage:
    Die Antwort hätte er Stefans E-Mail entnehmen können - ja, es wird einen neuen Betreiber geben.

    Die Frage
    wird wohl ein jeder nachvollziehen können. Die Antwort darauf kann aber logischerweise nur von einem kommen, der in den Vorgang involviert ist.

    Diese Frage
    ist ebenfalls unnötig. Auch diese Information konnte der E-Mail entnommen werden, wie die nachfolgend formulierte Antwort zeigt:
    Erst jetzt kommt die einzig verbleibende Frage
    auf die ein Wissender wie folgt antwortet
    Mit anderen Worten - die Information kann oder soll noch nicht öffentlich gemacht werden (warum dies so nicht formuliert wurde, ist mir rätselhaft).

    Damit wäre eigentlich alles gesagt. Die Antwort auf die OP Frage kann/soll zum jetzigen Zeitpunkt nicht beantwortet werden - Ende?
    Nein, denn nun sprießen die Vermutungen ins Kraut. Sentenzza schließt von sich auf andere, verwendet dabei negativ besetzte Ausdrücke wie "Nörgler", "Mist" und "Farce" und bringt so eine erste Schärfe in die Diskussion. Jemand fühlt sich angesprochen und "kontert" (nach Wiederholung der bereits gestellten Fragen) mit weiteren Kraftausdrücken. Das nachfolgende, auf niedrigem Niveau geführte Geplänkel hat erneut nichts mit der eigentlichen Fragestellung zu tun, trägt zu meinem Leidwesen einen aggressiven Ton in die Gemeinschaft des Forums.

    In den Nutzungsbedingungen dieser Gemeinschaft findet sich §2 - Umgangsformen und Meinungsfreiheit der Satz "Es findet keine Zensur statt." Gleichzeitig wird (zu Recht) auf die höchste Instanz des Web - der Netiquette - verwiesen. Ein Verhaltens-Codex, welcher sich seit Anbeginn des modernen Web für ein gutes Miteinander etabliert hat. Zumindest gegen die ersten beiden Punkte wurde hier meiner Auffassung nach mehrfach verstoßen. Ich fordere den/die Moderatoren hiermit auf, den thread dahingehend zu untersuchen und Beiträge, die gegen die Netiquette verstoßen, schlicht und ergreifend zu löschen und damit Zensur zu üben - im Sinne der Gemeinschaft.
     
  14. Alluidh

    Alluidh Übersetzer Lizenzinhaber

    Hmmm ....
    Zitat aus der Mail von Stefan
    Hierbei liegt der besondere Fokus der Aussage auf voraussichtlich. Dies weist auf einen noch nicht abgeschlossenen Prozess hin. Alle aktuell in den Vorgang eingebundenen Personen versuchen gerade einen Konsens zu erreichen, wie xendach langfristig erhalten und das Angebot stabilisiert und ausgebaut werden kann. Wie ich schon schrieb:
    In Fakt bedeutet dies zum aktuellen Zeitpunkt die Woche ab dem 08.08.2016.
     
    weiss-nicht gefällt das.
  15. TaTü

    TaTü Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Kinnas... ehrlich. Was ein HickHack wegen dem Betreiberwechsel :facepalm1:
    Das Forum läuft die ganze Zeit eh schleppend. Jetzt kommt die Nachricht, das der Betreiber nochmal wechselt um eine eventuelle Besserung einzuleiten und einige kriechen direkt aus ihren Löchern um zu jammern.
    Das ändert, wie man sieht auch nicht´s. Da kann jetzt noch 50 Seiten diskutiert werden.
    Mama ich mag meine Suppe nicht. Du isst die jetzt. Aber Mama.... Iss.... Aber.... Iss!!!! Aber....:banghead:
     
    weiss-nicht, Lemminator, otto und 3 anderen gefällt das.
  16. Zeilenschreiber

    Zeilenschreiber Mitglied Lizenzinhaber

    Schau, Matze ist hier mit seiner Aussage bereits einen Schritt weiter gegangen (ich zitierte ihn). Wie ich persönlich die E-Mail(s) oder privaten Unterhaltungen mit dem jetzigen Betreiber finde, tut hier nichts zur Sache. So was klärt man dann direkt. Wer letztlich der/die Neue(n) ist/wird, dass lasse ich ebenfalls völlig entspannt auf mich zukommen.
    Ihr habt hier doch etwas aufgebaut, was von vielen dankend angenommen wurde. Sei es, dass sie sich auf Deutsch über XF austauschen konnten, sei es, dass sie Deine famosen Leistungen und die vieler anderer in Anspruch nahmen. Ich würde auch ein drittes Mal dafür bezahlen oder meinetwegen ein Abo-Modell akzeptieren. Die Arbeit ist es wert.

    Der Punkt für mich hier ist, dass der Ton einiger daneben liegt, aber so was von daneben. Ich frage darum, warum dem nicht entschlossen und vor allem geschlossen entgegen gewirkt wird? Die Nutzungsbedingungen geben es doch her.
     
  17. Teralios

    Teralios Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Also erst mal: Zum Thema des Betreiberwechsels werde ich mich nicht äußern. Ich bin gespannt wer es übernimmt, doch im Endeffekt ist es ja erst mal egal, es ist noch nichts in trocknen Tüchern.

    Und damit kommen wir jetzt zu dem Grund für meinen Beitrag:
    Ich hoffe, dass der neue Betreiber etwas mehr Geschick im Umgang mit der Community und auch allgemein mit einem Projekt an den Tag legen wird. Steffan, dass ist jetzt nicht böse gemein und ich hoffe du nimmst es als genau die Kritik an, die ich damit nun meine!

    So gut gemeint diese E-Mail auch ist, so sehr lässt sie leider das Fingerspitzengefühl vermissen, welches man bei solchen Projekten braucht und es erstaunt mich etwas, dass solche Feinheiten hier nicht beachtet werden. Man macht nun wieder die Pferde scheu mit einer Ankündigung eines Betreiberwechsels, ohne dass dieser Wechsel bereits unter Dach und Fach ist. Natürlich muss man dann mit entsprechenden Fragen der Nutzer rechnen und ebenso damit, dass die Nutzer verunsichert sind.

    Geschickter wäre es hier gewesen - und vermutlich auch entspannter - wenn man entsprechende Informationen erst raus gegeben hätte, wenn wirklich alles soweit geklärt ist und man entsprechende Informationen rausgeben kann.

    So gab es wieder nur eine sinnlose Diskussion, die mehr geschadet als geholfen hat.
     
    Walter, toffee, Banky und 2 anderen gefällt das.
  18. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Danke für alle bisherigen Beteiligten dieser Diskussion. Ich nehme nun die abschließenden Worte von @Teralios zu Herzen und schließe das Thema. Dies ist zur allgemeinen Information und alles weitere wird zu gegebener Zeit folgen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden