XF2.2 AMP für Xenforo

Dieses Thema im Forum "Fragen und Antworten" wurde erstellt von Silmarillion, 30. März 2021.

  1. Silmarillion

    Silmarillion Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Es gibt ja aktuell ein sehr gehyptes Addon namens AMPXF - AMP for Xenforo 2 .

    Einige Mitglieder unserer hiesigen, deutschen Community nutzen es ja auch schon, sprich haben es bereits im Einsatz.

    Der eigentliche Sinn hat sich mir noch immer nicht gänzlich erschlossen. Soweit ich das richtig verstanden habe, wird wohl speziell die Bot-Version/Ausgabe der responsiven Seiten optimiert!?

    Würde mich freuen, wenn wir rund um diese Thematik ein paar Fakten, Gedanken und vor allem persönliche Erfahrungen austauschen könnten. :)

    Liebe Grüße!
     
  2. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    Wenn AMP richtig gemacht wird, ist das in der Tat sehr gut für das Google Ranking und den Speed.

    Ich hab mich damit aber schon eine Weile nicht mehr beschäftigt, am Anfang waren die erlaubten Dinge recht beschränkt, was einen einfachen Einsatz - vor allem mit der Aussage: Funktioniert mit allen Styles - unmöglich machte. Google ist hier sicher mittlerweile viel weiter.

    Ich stell mich hier also gerne auf die Seite der Zuhörer. Interessiert mich auch brennend.
     
  3. Silmarillion

    Silmarillion Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Unser @Masetrix wird hierzu einiges berichten können.:)
     
  4. Silmarillion

    Silmarillion Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Unser @otto hat, wie es ausschaut, sehr gute Optimierungen (Ladezeiten-PageSpeed) vorgenommen und erzielt damit beeindruckende Ladezeiten. Respekt, mein Bester. Echt stark. :)
    Was genau hast Du vorgenommen? Du scheinst dabei ja noch nicht einmal auf AMP zu setzen!?
     
  5. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Jung-g-ge ... hast du mich gespeedtestet? :eek::confused:
    Hier is was los... :bag:

    Ja, mein zetor-forum.de flitzt seit 2.2.4 noch flotter als je zuvor. (Redis, InnoDB, SSDs im Server, genug Ram (halt, man hat nie genug Ram))

    AMP soll noch kommen, jedoch, da ist vor einem produktiven Einsatz meinerseits noch viel Optimierungsbedarf und aktuell faulenze ich diesbezüglich, weils halt schon gut läuft. Aber es wird kommen... Sehe den Einsatz jedenfalls als Sinnvoll an weil... ja weils Google will. Ansonsten bin ich da eher semi-begeistert weils halt wieder mehr Arbeit macht. ;)
     
    Silmarillion gefällt das.
  6. Silmarillion

    Silmarillion Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Wieviel RAM hast Du denn derzeit, otto?

    Ich bin ja mit meinen Ladezeiten (bis auf das erstmalige Aufrufen, da gibt es definitiv moch Optimierungsbedarf) schon recht zufrieden. Allerdings bin ich auch ein kleiner Perfektionist...da geht noch einiges...und wenn man einmal angefangen;)...
     
  7. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    32 GB, hätte aber auch mehr ganz gerne. :D

    Laufen aber auch 12 Projekte aufm Server (dedicated root, Linux). Jetzt 1 Forum only, würde auch weniger sicher reichen.
     
  8. Masetrix

    Masetrix Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Ja, kann ich, wenn ich Zeit habe.
    Ok die Lütte ist mit dem Fahrrad und Mutti beschäftigt also los :D

    Das AMP-Tool ist imho nur noch für jene nützlich die ihre Ladezeit beim Mobilestyle optimieren müssen, weil sie von Google und dessen Beurteilung abhängen.
    AMP-Seiten an sich zu haben ist sind für die Bewertung durch Google nicht mehr so relevant wie früher.
    Was aber wichtig ist den je für die Googlewertung ist Speed, Speed und nochmal Speed - zuallervörderst im Bezug auf mobile Seiten. Hier ist das AMP-Tool unschlagbar, solange man beachtet, das dort weniger mehr ist.

    Mir sind in den nicht öffentlichen Betatests User aufgefallen die in der AMP-Ansicht genau das gleiche Premborium erwarten, das sie auch in der normalen Ansicht haben, was völlig sinnlos ist. AMP-Seiten werden von Google eh nur auf Devices ausgeliefert, die sehr schwach angebunden sind, etwa UMTS. Dann kann man mit den AMP-Seiten eh nicht als eingeloggter User arbeiten, warum also dahingehende Funktionalität aktivieren und anzeigen? Da das aber dennoch von einigen Anwendern gewünscht war hat der Entwickler entsprechendes implementiert. Auch ist das AMP-Tool an die wichtigsten Styles und deren "Eigenheiten" angepasst.

    Weitergehend hat der Entwickler auch einen Bot implementiert sich durch die Seiten registrierter Anwender ackert und kaputte Verlinkungen (nicht 404, also nicht mehr erreichbare Ziele von Links) aufzeigt. Das ist gerade für große/ältere Foren die schon die eine oder andere Migration hinter sich haben von großem Vorteil. Dass man so viele kaputte Links überhaupt haben kann ist dem alten ""https://javascript<b></b>:imgToggle11049('img11049');" und den Kalenderlinks in vB geschuldet, auch frühere (SEO)Tools hinterlassen ihre Spuren. Natürlich erhöht die Reparatur, oder Löschung solcher Links auch die Relevanz des jeweiligen Contents. Auch derlei wertet Google positiv.
    Uns hat die Nutzung des AMP-Tools bis jetzt viel gebracht. Google spült nun täglich rund 4000 Leser mehr auf unsere Seiten, die Registrierungszahlen haben sich in den letzten 4 Monaten nahezu verdoppelt.

    Zu guter Letzt ist der Entwickler extrem kompetent und kümmert sich schnellstens um machbare Wünsche und Fehlermeldungen seiner Kunden. Das habe ich in der Art wirklich selten erlebt.

    Wie bereits gesagt, wer keine Googlewerbung in seinem Forum nutzt, braucht das Add-on eigentlich nicht.
    Für uns, die wir von Zugriffszahlen, Klicks/Impressionen abhängig sind um Kosten zu decken ist das Add-on jedoch ein unbedingtes "Must-have".

    Fast vergessen.
    Für alle die XF nutzen ist anzuraten ihren Kontent, also Themen mit den neuen Möglichkeiten von XF umzugestalten.
    Also das Artikelformat für "News" zu nutzen, "Solutions" für Frager/Antwort Themen.. "Diskussionen" für alles wo quer durcheinander "gebrüllt" wird. Auch das findet bei Google Wohlgefallen. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Apr. 2021
    hohleweg, thomas1, Hoffi und 2 anderen gefällt das.
  9. Silmarillion

    Silmarillion Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Vielen Dank für diese ausführliche und informative Rückmeldung, @Masetrix. Top!
     
  10. Silmarillion

    Silmarillion Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Nachdem ich nun feststellen musste, dass ich auf meinem Managed-Server quasi keine echte Option habe die Ladezeiten durch weitere Programm/Software zu optimieren (nicht einmal OPcache ist möglich, geschweige denn Redis etc.) werde ich AMPXF wohl doch einmal eine Chance geben und es austesten.

    AMPXF - AMP for Xenforo 2 TTFB Question

    Wenn das tatsächlich zutreffen sollte wäre ich zufrieden. Dann würde es auch so passen.

    @Hoffi: wie schaut's? Bist Du dabei? ;)
     
  11. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    Bevor ich das mache, müsste ich mich um ca. 50 andere Baustellen wühlen, was ich gefühlt seit Kekse vor mir her schiebe. :D
     
  12. Silmarillion

    Silmarillion Aktives Mitglied Lizenzinhaber

  13. Hoffi

    Hoffi !important Lizenzinhaber

    Wieso wird hier C O R O N A gegen Kekse zensiert? :mcatze:
     
  14. McAtze

    McAtze Innendienst Lizenzinhaber

    Weil ich das Wort nicht mehr hören kann.. :D
     
    hohleweg, otto und Hoffi gefällt das.
  15. Silmarillion

    Silmarillion Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Geil! ^^

    Und jetzt spamt gefälligst nicht weiter meinen Thread zur, Ihr Banausen!:redcarded::D;)
     
    McAtze gefällt das.
  16. Silmarillion

    Silmarillion Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Mal eine Frage zum Thema Optik/Design...AMP speckt ja einiges am Quellcode ab...wie sehen denn dann die Styles auf dem Smartphone aus? Geht das zu Lasten der Optik und führt eventuell sogar zum Wegfall von bestimmten Optionen/Funktionen? Können das bspw. registrierte Mitglieder umgehen/deaktivieren?
     
  17. toffee

    toffee Mitglied Lizenzinhaber

    AMP Pages sind nur für Gäste nur für Google...

    Und AMP Pages kennst du sicher... Wenn du bei Google nach News suchst, findest fast nur noch solche...

    Die Schlagzeilen (Anhang), alles AMP Pages. So viel zu deiner Frage, wie es mobil ist und ob es Nachteile gibt... AMP ist das Nötigste um schnell zu sein...
     

    Anhänge:

    Masetrix und otto gefällt das.
  18. Silmarillion

    Silmarillion Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Danke, @toffee . :)

    Ergo haben eingeloggte Mitglieder keinen Geschwindigkeitsvorteil...?...dafür aber auch keinen Nachteil was einen reduzierten Funktionsumfang und eine magere Optik anbelangt?
     
  19. toffee

    toffee Mitglied Lizenzinhaber

    Ein AMP Page soll nur schnell und ohne Ballast das wichtigste dem Betrachter präsentieren. Nicht mehr nicht weniger... alles weitere ist dann auf der normalen page
     
    Masetrix gefällt das.
  20. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ich denke, er wollte wissen ob AMP ggf. Addons gar nicht erst anzeigt, wie z.B. eine Mitgliederkarte oder eines der anderen Schwergewichte wie Galerien, RM, AMS (ok, das wurde in das AMP Addon mit aufgenommen) usw..

    Ich werde den Schritt mal dieses WE wagen und das AMP Addon einsetzen. Dazu werde ich wenn es die Zeit hergibt mal Screenshots versuchen anzufertigen mit vorher und nachher sowie meinen Senf dazu geben.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden